Pannenkurs für Frauen

An einem Samstagvormittag nahmen 6 Frauen an einem Pannenkurs für Frauen, durchgeführt mit KFZ-Meister Marquart Noth vom Autohaus Wolf in Schelingen, teil. In etwas mehr als 3 Stunden konnten die Teilnehmerinnen Vieles rund um das Auto lernen. Welche Reifen eignen sich für welche Nutzung? Wie erkenne ich unübliche Reifenabnutzung und wie kann ich entgegen wirken? Wie messen ich den Reifendruck oder die Profiltiefe? Wo kann ich den Ölstand prüfen? Wo kann ich Kühlwasser nachfüllen? Wie überbrücke ich ein Auto und was benötige ich für eine Panne in meinem Auto? Wie verwende ich ein Pannenset für Reifen?
Ganz besonders spannend machte dann das Überprüfen und Austesten am eigenen Auto!Dabei gab es für die Teilnehmerinnen wichtige Erkenntnisse, wenn z.B. weder ein Ersatzrad noch ein Pannenset vorhanden waren. Oder wo sich Abschleppmöglichkeiten, Warndreieck oder sonstige Werkzeuge im Auto befinden.
Vielen Dank dem Autohaus Wolf für diesen tollen und interessanten Vormittag.

Text: Claudia Löffler
Bild: Anna Wolf 
 

LandFrauenverband Südbaden